Digitalisierung und ihre Folgen in der Schule


Session-Titel: Lame und luschig oder orientierungslos und verunsichert? Digitalisierung und ihre Folgen in der Schule

Referentinnen: Ursula BrockmannDr. Iris Flagmeyer, Regionales Bildungsbüro, Köln, NRW

Session-Inhalt:
Digitalisierung sorgt für viel Verunsicherung bei allen Beteiligten in Schule - vieles fehlt an allen Ecken und Enden und die Entwicklung geht rasend schnell. Unsicherheit lähmt, wo gleichzeitig aktives Handeln gefordert ist. Die Situation ist komplex und kompliziert; sie erfordert Mut… und auch Mut zur Lücke. Wie kann Schule ermutigen, den Umgang mit digitalen Medien und Möglichkeiten kritisch und aktiv zu gestalten? Was muss Schule lernen und was muss in Schule gelehrt werden, damit alle Beteiligten sicherer im Umgang mit ihrer Unsicherheit werden? Uns interessieren Erfahrungen, Ideen, Überzeugungen und Fragen aus möglichst vielen und unterschiedlichen Perspektiven. Wir freuen uns auf den Austausch!

Kontaktdaten: Ursula Brockmann; Dr. Iris Flagmeyer
Regionales Bildungsbüro Köln
Ursula Brockmann, Tel.: 0221 -221-29295, E-Mail: ursula.brockmann@stadt-koeln.de
Dr. Iris Flagmeyer, Tel.: 0221- 221-21344, E-Mail: iris.flagmeyer@stadt-koeln.de

Erfahrung: 
Einsteigerkenntnisse
Uhrzeit: 
noch nicht festgelegt
Vortragsraum: 
noch nicht festgelegt