Erklärvideos im naturwissenschaftlichen Unterrichtlauer


Session-Titel: Erklärvideos im naturwissenschaftlichen Unterricht

Referent: Christian Lauer, Lehrer, Integrierte Gesamtschule Kandel, Referent für MINT und Digitale Medien, Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Session-Inhalt:
Digitale Medien bilden einen integralen Bestandteil naturwissenschaftlicher Kompetenzförderung. Durch die eigenständige Erstellung von Erklärvideos wechseln die Lernenden aus der Rolle des passiven Medienkonsumenten hin zur Rolle des aktiven "Filmproduzenten". Neben der intensiven Auseinandersetzung mit den Fachinhalten, werden die Schülerinnen und Schüler dazu befähigt, mit diesem - in ihrer Lebenswelt verankerten - Medium selbstreflexiv und kompetent umzugehen. In dieser Session soll aufgezeigt werden, wie die Lernenden dazu befähigt werden können, mit einfachen Mitteln (eigene Smartphones oder Tablets) selbst Erklärvideos zu erstellen.
Dabei werden die verschiedenen Erklärvideoformate (Explainity-Clip, How-To-Video und Erklärvideos im Vlogging-Stil) exemplarisch vorgestellt. Anhand einer konkreten Lerneinheit wird eine Planungs- und Strukturierungshilfe vermittelt, die auf weitere Unterrichtsvorhaben übertragbar ist.
Neben den methodisch-didaktischen Hinweisen erhalten Sie in einer aktiven Arbeitsphase die Möglichkeit, mit bereitgestellten Materialien selbst ein Erklärvideo zu erstellen. Hier werden die technischen Voraussetzungen zum Dreh, aber auch der Präsentation der entstandenen Lernprodukte thematisiert.
Um die selbst erstellten Erklärvideos mitnehmen zu können, wird empfohlen, zu dieser Session ein eigenes Smartphone mit ausreichend Speicherplatz für ein ca. zweiminütiges Video mitzubringen.

Kontaktdaten: Christian Lauer, Referent für MINT und Digitale Medien
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Otto-Mayer-Straße 14, 67346 Speyer
Telefon: 06232-65 92 66, Telefax: 06232-659100
E-Mail: Christian.Lauer@pl.rlp.de
Internetauftritt: www.pl.rlp.de

Erfahrung: 
Einsteigerkenntnisse
Uhrzeit: 
noch nicht festgelegt
Vortragsraum: 
noch nicht festgelegt