Bildungs-Nachrichten

Mi, 1 Dez 2021

Das Calliope Team stellt dieses Jahr jeden Tag in der Adventszeit ein neues Projekt zum Nachprogrammieren für zu Hause oder für den Unterricht vor. 
Lass dich überraschen und freu dich auf viele kleine Projekte mit dem Calliope mini.
Viel Spaß beim Tüfteln!

Zum Adventskalender

Mi, 1 Dez 2021

"Schulschließungen waren in Deutschland eine der wesentlichen Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung. Dass es auch anders geht, zeigt ein Vergleich des Ifo-Instituts mit sechs weiteren europäischen Ländern.
Schulschließungen in Deutschland haben Kinder und Jugendliche im internationalen Vergleich besonders stark eingeschränkt. Das geht aus einem Aufsatz des Ifo-Instituts hervor. »Andere Länder in Europa legten größeren Wert darauf,...

Di, 30 Nov 2021

"Die designierte Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) will eine stärkere Beachtung der Rechte von Schülern in der Corona-Pandemie. »Das Bundesverfassungsgericht hat heute erstmalig ein Recht auf Bildung anerkannt. Damit einher geht im Falle von Schulschließungen eine digitale Unterrichtspflicht«, teilte Stark-Watzinger am Dienstag mit.
Das Gericht habe den Belangen der Schülerinnen und Schüler eine besondere Bedeutung...

Mo, 29 Nov 2021

"Frankfurts Stadtschülersprecher Hannes Kaulfersch fordert Tempo beim Digitalisierungs-Ausbau und kritisiert Versäumnisse während der Corona-Pandemie.
Hannes Kaulfersch, 18 Jahre alt, ist Frankfurts neuer Stadtschülersprecher. Unsere Redakteurin Julia Lorenz hat mit ihm über die Situation in den Schulen angesichts der rasant steigenden Zahl der Corona-Neuinfektionen gesprochen, über das Mitspracherecht der Jugendlichen im Stadtparlament...

Fr, 26 Nov 2021

"Die Begriffe Digitalisierung und Digitalität sind viel diskutiert. Zentral in der gesellschaftlichen Bedeutung ist nicht die Technisierung verschiedenster Lebensbereiche, sondern es geht vielmehr um eine Kultur der Digitalität, in der wir leben. Felix Stalder, der diese Begrifflichkeit 2016 geprägt hat, unterscheidet beide Begriffe voneinander. Durch die Digitalisierung, also die Ausweitung digitaler Technologien, entstehen eine...

Do, 25 Nov 2021

"Eine Gesprächsrunde befasst sich mit der Frage, wie man Schüler besser individuell fördern kann. Kleine Klassen sind populär und mancher glaubt: Aus Corona lässt sich etwas lernen.
Lehrpläne entschlacken, Anzahl der Prüfungen reduzieren, gegen den Lehrermangel vorgehen – und so letztlich mehr Raum für individuelle Förderung ermöglichen. Auf diese Punkte, vorgebracht von der an der Universität des Saarlands lehrenden Didaktik-...

Mi, 24 Nov 2021

"Inkompetent, das ist eines der ersten Worte, die Journalist und Buchautor Christian Füller einfallen, wenn er die mediale Berichterstattung über digitale Bildung bewerten soll. Spezialisiert auf die Digitalisierung des Bildungssektors bietet er in der aktuellen Folge des News4teachers-Podcasts »Die Doppelstunde« einen Blick von außen auf die Entwicklung.
Die schulische Digitalisierung ist eine riesige Veränderung – »aber es wird nicht...

Di, 23 Nov 2021

"Viele Lehrerinnen und Lehrer haben den Schuldienst satt: Doch wer kündigt schon eine Beamtenstelle mit all den Privilegien? Hier erzählen zwei, die sich getraut haben.
Zwei Jahre lang, so berichtet es eine ehemalige Lehrerin, habe das Kollegium den Drucker im Lehrerzimmer nicht benutzen können – weil der Kollege verstorben war, der das Passwort hatte. Ein Referendar quittierte den Schuldienst, nachdem seiner Verbeamtung im Wege...

Mo, 22 Nov 2021

"Der Einsatz von Teach First Deutschland-Fellows an allgemeinen Ganztagsschulen der Sekundarstufe I stößt bei allen Beteiligten auf eine sehr positive Resonanz. Das Ministerium für Schule und Bildung und Teach First Deutschland setzen deshalb das Programm »Teach First Deutschland Nordrhein-Westfalen« auch im Jahr 2022 fort. Ab dem 08.08.2022 können neue Fellows beschäftigt werden.
Fellows sind herausragende Hochschulabsolventinnen und -...

Fr, 19 Nov 2021

"Kultusstaatssekretärin Anna Stolz stattet Neunburger Mittelschule einen Besuch ab. Mit gutem Grund: Sie erhält als einzige Schule aus der Oberpfalz den Zuschlag für das neue Modellprojekt »Prüfungskultur innovativ«. 
Ein Virus hat in den letzten Monaten vieles torpediert, aber auch Entwicklungen beschleunigt und neue Vorgehensweisen sowohl in der Wirtschaft als auch im besonders coronagebeuteltem Schulbetrieb erzwungen. Die...

Mi, 17 Nov 2021

"Es ist ihre Lebensaufgabe: Julia von Weiler (51) kämpft seit 30 Jahren gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern. Obwohl das oft ein Kampf gegen Windmühlen ist, gibt sie nie auf.
Soziale Medien wie Tiktok oder Instagram sind die digitalen Spielplätze unserer Kinder. Leider bergen diese mehr Risiken als Rutsche und Schaukel. Als langjähriger Vorstand von »Innocence in Danger...

Di, 16 Nov 2021

"Musikunterricht in der Gesamtschule Wasseramselweg: Die Siebtklässler sitzen an ihren Tablets und komponieren ihren eigenen Cup-Song. Mit der App Garage-Band entstehen ganz individuelle Kunstwerke. Bruno singt seinen Song über den Audio-Recorder ein, die anderen mischen E-Gitarre und Bass dazu. Komponieren statt Blockflöte und Tonleitern lernen - das ist Musikunterricht im digitalen Zeitalter. Das geht, weil die Gesamtschule Wasseramselweg...

Fr, 12 Nov 2021

Im Rahmen einer Themenwoche zum Tag der Kinderrechte am 20. November 2021 lädt die Stadt Köln zu insgesamt drei Pressekonferenzen ein. Zudem werden täglich Beiträge rund um Kinder, Jugendliche, Bildung und Beteiligung auf städtischen Social Media Kanälen veröffentlicht. 
Den Auftakt macht das Pilotprojekt...

Fr, 12 Nov 2021

"Dem Land Thüringen wird vorgeworfen, keinen Cent aus dem Digitalpakt des Bundes für die Schulen geschöpft zu haben. Gegenüber WELT erklärt sich der Bildungsminister Helmut Holter – und beschreibt auch, was die drastische Corona-Lage für Schulen jetzt bedeutet. 
Der Bildungsminister Helmut Holter (Die Linke) ist angetreten, um die Schulen in Thüringen zukunftsfähig aufzustellen. In einem Tweet legte die parlamentarische...

Do, 11 Nov 2021

"Mit einer millionenschweren Unterstützung aus der deutschen Industrie ist in Berlin die freie Programmierschule »42 Berlin« gegründet worden. Das gaben Vertreter des Trägervereins am Mittwoch in der Hauptstadt bekannt.
»42 Berlin« wird unter anderem vom Volkswagen-Konzern, Bayer, SAP, Microsoft, T-Systems und Capgemini unterstützt. »42 Berlin« wolle den Tech-Talenten von morgen den Einstieg erleichtern und einen Beitrag leisten,...